Die Messeagentur AVA Optima wurde 1989 gegründet und vertritt im deutschsprachigen Wirtschaftsraum für die Deutschland, Schweiz und Österreich namhafte Veranstaltungen internationaler Messe- und Kongressveranstalter.

Sie hat sich bereits frühzeitig auf die internationalen Fachmessen des Maschinenbaus und der Energiewirtschaft spezialisiert und arbeitet mit den Kooperaationspartnern im In- und Ausland, wie z.B. Delegierten der Wirtschaft, Fachverbänden und Kammern, etc. eng zusammen.

Von der EMAQH in Argentinien, der TOG Expo in Libyen, über die Expo Gateway to Middle East in der Türkei, der DBX Kurdistan im Irak, der EWP in Pakistan und der Intermach in Thailand bis zur CIMES in China und der VinaMac Expo in Vietnam vetritt AVA Optima renommierte Fachmessen, die fest in den jeweiligen nationalen Wirtschaften verankert sind.

AVA Optima kennt die Messegelände und arbeitet bereits bei den Messevorbereitungen mit anderen Messe-Dienstleistern aus den Bereichen Logistik, Reisen und Standbau zusammen. Sie setzt die dabei gemachten Erfahrungen zu Gunsten ihrer Kunden um.

Unter www.ava-optima.com kann das weltweite Vertretungsportfolio eingesehen und weitere Inhalte zu den einzelnen Veranstaltungen aktuell abgerufen werden. Neue Veranstaltungen in interessanten Wachstumsmärkten werden zunächst unter messespezifischen Gesichtspunkten von AVA Optima umfassend evaluiert, bei Bedarf mit Firmen vor Ort, Fachverbänden und Kammern diskutiert und dann ggfs. in das Portfolio aufgenommen.

Mit ihrer langjährigen Markterfahrung berät sie interessierte Unternehmen der Exportwirtschaft, mittels eines Messebesuchs bzw. einer Messeteilnahme den gewünschten Markt kennen zu lernen bzw. bereits bestehende Geschäftskontakte dadurch zu intensivieren.

AVA Optima verfügt über ein großes, branchengegliedertes Datenbanksystem, das laufend aktualisiert wird – dieses ist sowohl nach Unternehmen, Verbänden, Medien etc. aufgebaut als auch nach Ländern und Fachmessen segmentierbar. Interessenten erhalten neben den Unterlagen der Messeveranstalter auch Marktinformationen der Länder, der Verbände und der Kammern zur Verfügung gestellt.

Mit ihrer Spezialisierung auf den deutschsprachigen Wirtschaftsraum ist für alle Beteiligten eine direkte Kommunikation über AVA Optima zu den Messeveranstaltern ohne die sonst übliche Zeitverschiebung bzw. ohne sprachliche Barrieren möglich.

Bei offiziellen Beteiligungen der Länder arbeitet AVA Optima eng mit den politischen Entscheidungs-trägern und ihren Durchführungsgesellschaften zusammen und präsentiert bei Firmensprechtagen auf Wunsch auch die entsprechenden Messeunterlagen. Interessenten aus Politik, Medien und Wirtschaft können sich somit an Hand aktuellen Informationsmaterials über den möglichen Besuch bzw. einer Teilnahme einer Veranstaltung entscheiden.